Colgate-Palmolive

Erweiterte Suche

Colgate-Palmolive Company
250px
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN [static.218.34.181.135.clients.your-server.de/chemie_Wiki/index.php?title=Tools:~magnus/isin.php&language=de&isin=US1941621039 US1941621039]
Gründung 1806
Sitz New York City, Vereinigte Staaten

Leitung

  • Ian M. Cook (CEO)
  • Stephen C. Patrick (CFO)
  • Michael Tangney (COO)
Mitarbeiter 39.200 (2010)[1]
Umsatz 16,734 Mrd. USD (2011)[2]
Gewinn 2,431 Mrd. USD (2011)[3]
Branche Konsumgüter
Website http://www.colgate.com/

Colgate-Palmolive [NYSE:CL] ist ein multinationaler Konzern mit Stammsitz in New York, NY, (USA). Während in Deutschland die eingedeutschte Aussprache des Unternehmensnamens üblich ist, verwendet man in Österreich und der Schweiz die US-amerikanische.

Geschichte

Im Jahre 1806 gründete William Colgate die Seifenfabrik Colgate & Company in New York, USA. 1872 führte Colgate ein neues Produkt ein, Cashmere Bouquet, eine parfümierte Seife. 1908 verkauften sie ihre erste Tube Zahnpasta.

Im Westen der Vereinigten Staaten begann 1864 die B.J. Johnson Soap Company mit der Herstellung einer Seife aus Palmöl und Olivenöl. Die Seife wurde so populär, dass das Unternehmen nach ihr den Firmennamen wählte – Palmolive.

Die Palmolive Company wurde 1926 mit den Seifenherstellern Peet Brothers zur Palmolive Peet Company zusammengeschlossen. Schließlich wurde 1928 die Palmolive Peet Company und die Colgate & Company zur Colgate Palmolive Peet Company zusammengeführt. Erst 1953 wurde die Firma zum heutigen Colgate-Palmolive Company geändert.

In den Anfangsjahren des Fernsehens konkurrierte das Unternehmen Colgate-Palmolive mit Procter & Gamble als Sponsor von Seifenopern. Später wurde die Schauspielerin Jan Miner engagiert, die 27 Jahre lang als „Madge“ (im deutschsprachigen Fernsehen als „Tante Tilly“) für Palmolive-Spülmittel warb, mit dem Werbespruch „You’re soaking in it“ („Sie baden gerade Ihre Hände darin“).[4] Auf dem deutschen Markt trat Colgate in den 50er Jahren auch als Konkurrent zum Waschmittel Persil des Unternehmens Henkel auf, konnte sich aber nicht durchsetzen.

Im Jahre 2004 übernahm Colgate-Palmolive die schweizerische GABA-Gruppe, welche unter anderem Aronal, Elmex und Meridol herstellt.

Geschäftsfelder

Sparte Umsatzanteil Produkt- und Markenfamilien
Mundpflege 34 % Colgate, Dentagard (Zahncreme, Zahnbürsten, Mundspülung, Zahnseide)
Körperpflege 24 % Palmolive (Seife, Deo, Rasiermittel)
Haushaltsreiniger 16 % Ajax, DanKlorix, Palmolive (Geschirrspüler, Haushalts- und WC-Reiniger, Bleiche)
Textilpflege 13 % Ajax, Dynamo, Fab, Softlan, Suavitel (Waschmittel, Weichspüler)
Tiernahrung 13 % Hill's (in USA, GB und Südamerika)

Zu den wichtigsten Wettbewerbern zählen Henkel, Unilever, Procter & Gamble, Reckitt Benckiser und The Clorox Company.

Siehe auch

  • Abner Weyman Colgate

Einzelnachweise

  1. http://www.hoovers.com/company/Colgate-Palmolive_Company/rfyjyi-1.html
  2. http://www.colgate.com/us/en/annual-reports/2011/#Financial-Highlights
  3. http://www.colgate.com/us/en/annual-reports/2011/#Financial-Highlights
  4. http://www.taz.de/1/archiv/print-archiv/printressorts/digi-artikel/?ressort=tz&dig=2007%2F11%2F07%2Fa0133&cHash=14f9eb1907

Weblinks

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die letzten News aus den Naturwissenschaften

23.11.2021
Optik
„Maßgeschneidertes“ Licht
Ein Forscherteam entwickelt erstmals ein Lichtfeld, welches die Struktur des vierdimensionalen Raums widerspiegelt.
15.11.2021
Schwarze Löcher
Woher kommt das Gold?
Wie werden chemische Elemente in unserem Universum produziert?
08.11.2021
Teilchenphysik
Neue Einblicke in die Struktur des Neutrons
Sämtliche bekannte Atomkerne und damit fast die gesamte sichtbare Materie bestehen aus Protonen und Neutronen – und doch sind viele Eigenschaften dieser allgegenwärtigen Bausteine der Natur noch nicht verstanden.
08.11.2021
Physikdidaktik | Strömungsmechanik
Warum Teekannen immer tropfen
Strömungsmechanische Analysen der TU Wien beantworten eine alte Frage: Wie kommt es zum sogenannten „Teapot-Effekt“?
05.11.2021
Teilchenphysik | Thermodynamik
Elektronen-Familie erzeugt bisher unbekannten Aggregatzustand
Ein internationales Forschungsteam des Exzellenzclusters ct.
04.11.2021
Galaxien | Schwarze Löcher
Jet der Riesengalaxie M87
In verschiedenen Wellenlängen lässt sich ein gigantischer Teilchenstrahl beobachten, der von der Riesengalaxie M87 ausgestoßen wird.
04.11.2021
Galaxien
Am weitesten entfernter Nachweis von Fluor in sternbildender Galaxie
Eine neue Entdeckung gibt Aufschluss darüber, wie Fluor – ein Element, das in unseren Knochen und Zähnen als Fluorid vorkommt – im Universum entsteht.
02.11.2021
Monde | Kometen und Asteroiden
Planetologen erforschen schweres Bombardement des Mondes vor 3,9 Milliarden Jahren
Der Mond war vor 3,9 Milliarden Jahren einem schweren Bombardement mit Asteroiden ausgesetzt.
29.11.2021
Optik | Quantenoptik
Nur durch Billiardstel Sekunden getrennt
Ultrakurze Lichtblitze dauern weniger als eine Billiardstel Sekunde und haben eine wachsende technologische Bedeutung.
28.11.2021
Elektrodynamik | Optik
holographische Videotechnologie
Videokonferenzen haben in der Pandemie den Arbeitsalltag bestimmt und werden auch künftig eine größere Rolle spielen.