Abessinisches Gold

Erweiterte Suche

Abessinisches Gold ist die Bezeichnung für eine Messing-Legierung. Sie besteht aus ungefähr 90–92 % Kupfer, 8–10 % Zink, plattiert mit bis zu 1 % Gold.[1] Diese genauen Angaben schwanken jedoch von Quelle zu Quelle. So finden sich weitere zum Teil stark unterschiedliche Angaben

  1. 90 % Kupfer, 8 ⅓ % Zink, und 0,08–1 % Gold[2][3]
  2. 88 % Kupfer, 11,5 % Zink und 0,5 % Gold [4]
  3. 72 % Kupfer, 27 % Zink und 1 % Gold[5]
  4. 84–94 % Kupfer, 6–12 % Zink, 0,5–1,5 % Gold und 1 % Zinn[6]

Die Farbe von abessinischem Gold wirkt gelblich, ähnlich der von echtem Gold.

Der Name der Legierung geht auf den Umstand zurück, dass es erstmals zur Zeit des letzten Krieges in Abessinien bekannt wurde.[3] Einsatz fand sie vor allem im 19. Jahrhundert in der Schmuckherstellung (Bijouterie).

Abessinisches Gold wird auch häufig als Talmigold bezeichnet, das eine ähnliche Zusammensetzung aufweist.[7][2][8]

Einzelnachweise

  1.  Norman Emme Woldman, John P. Frick: Abyssinian Gold. In: Woldman's engineering alloys. ASM International, 2000, ISBN 9780871706911 (PDF).
  2. 2,0 2,1  Samuel Fallows: Talmi gold. In: The progressive dictionary of the English language: a supplementary wordbook to all leading dictionaries of the United States and Great Britain. Progressive Pub. Co., 1835.
  3. 3,0 3,1 http://chestofbooks.com/home-improvement/workshop/Workshop-Companion/Abyssinian-Gold.html
  4.  American Society for Testing Materials, William Campbell: A list of alloys with physical properties of typical alloys: (revised and amplified, 1930). The Society, 1930.
  5. Thieme Chemistry (Hrsg.): Eintrag zu Messing im Römpp Online. Version 3.29. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2012, abgerufen am 17. September 2012.
  6.  Joseph Needham, Ling Wang, Gwei-djen Lu: Science and civilisation in China. Cambridge University Press, 1974, ISBN 9780521085717 (eingeschränkte Vorschau in der Google Buchsuche).
  7.  Norman Emme Woldman, John P. Frick: In: Woldman's engineering alloys. ASM International, 2000, ISBN 9780871706911.
  8.  American Society for Testing Materials, William Campbell: A list of alloys with physical properties of typical alloys: (revised and amplified, 1930). The Society, 1930.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die letzten News aus den Naturwissenschaften

27.07.2021
Monde - Thermodynamik
Wasserdampf-Atmosphäre auf dem Jupitermond Ganymed
Internationales Team entdeckt eine Wasserdampfatmosphäre auf der sonnenzugewandten Seite des Mondes Jupiter-Mondes Ganymed. Die Beobachtungen wurden mit Hubble-Teleskop gemacht.
27.07.2021
Quantenphysik - Thermodynamik
Der Quantenkühlschrank
An der TU Wien wurde ein völlig neues Kühlkonzept erfunden. Computersimulationen zeigen, wie man Quantenfelder verwenden könnte, um Tieftemperatur-Rekorde zu brechen.
27.07.2021
Klassische Mechanik - Physikdidaktik
Warum Bierdeckel nicht geradeaus fliegen
Wer schon einmal daran gescheitert ist, einen Bierdeckel in einen Hut zu werfen, sollte nun aufhorchen: Physiker der Universität Bonn haben herausgefunden, warum diese Aufgabe so schwierig ist.
23.07.2021
Quantenphysik - Biophysik
Topologie in der Biologie
Ein aus Quantensystemen bekanntes Phänomen wurde nun auch im Zusammenhang mit biologischen Systemen beschrieben: In einer neuen Studie zeigen Forscher dass der Begriff des topologischen Schutzes auch für biochemische Netzwerke gelten kann.
22.07.2021
Galaxien
Nadel im Heuhaufen: Planetarische Nebel in entfernten Galaxien
Mit Daten des Instruments MUSE gelang Forschern die Detektion von extrem lichtschwachen planetarischen Nebeln in weit entfernten Galaxien.
21.07.2021
Sonnensysteme - Sterne
Langperiodische Schwingungen der Sonne entdeckt
Ein Forschungsteam hat globale Schwingungen der Sonne mit sehr langen Perioden, vergleichbar mit der 27-tägigen Rotationsperiode der Sonne, entdeckt.
20.07.2021
Festkörperphysik - Thermodynamik
Ein Stoff, zwei Flüssigkeiten: Wasser
Wasser verdankt seine besonderen Eigenschaften möglicherweise der Tatsache, dass es aus zwei verschiedenen Flüssigkeiten besteht.
19.07.2021
Galaxien - Schwarze_Löcher
Ins dunkle Herz von Centaurus A
Ein internationales Forscherteam hat das Herz der nahegelegenen Radiogalaxie Centaurus A in vorher nicht erreichter Genauigkeit abgebildet.
14.07.2021
Exoplaneten
Ein möglicher neuer Indikator für die Entstehung von Exoplaneten
Ein internationales Team von Astronomen hat als erstes weltweit Isotope in der Atmosphäre eines Exoplaneten nachgewiesen.
13.07.2021
Supernovae
Auf dem Weg zur Supernova – tränenförmiges Sternsystem offenbart sein Schicksal
Astronomen ist die seltene Sichtung zweier Sterne gelungen, die spiralförmig ihrem Ende zusteuern, indem sie die verräterischen Zeichen eines tränenförmigen Sterns bemerkten.