Wechselwirkung


Wechselwirkung

Wechselwirkung steht

  • in der Chemie für Kräfte zwischen Molekülen oder Ionen, siehe Zwischenmolekulare Kräfte
  • in der Physik:
    • allgemein für irgendeine gegenseitige Beeinflussung zweier Objekte,
    • speziell für jede der vier Grundkräfte der Physik („fundamentale Wechselwirkungen“)
  • in der Psychologie für die gegenseitige Beeinflussung von Individuen, siehe Interaktion
  • für eine gegenseitige Abhängigkeit von Leib und Seele, siehe psychophysische Korrelation
  • für eine Veränderung der Wirkung eines Medikaments durch die gleichzeitige Gabe eines anderen, siehe Arzneimittelwechselwirkung.
  • für eine Abhängigkeit zwischen zwei Versuchsfaktoren, siehe Wechselwirkung (Versuchsplanung)
  • für einen Begriff des Rechts, siehe Wechselwirkungslehre

Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Wechselwirkung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.