Rückschlagventil

Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Bisher sind keinerlei Quellen angegeben. --DF5GO • ☎ • 18:59, 21. Dez. 2012 (CET)
Rückschlagklappen aus Hastelloy

Eine Rückschlagarmatur ist ein Bauteil, welches die Strömung eines Fluids (Flüssigkeit, Gas) in nur einer Richtung zulässt.

Allgemeines

Rückschlagklappe, Prinzipskizze

Bei federbelasteten Rückschlagarmaturen wird das Schließelement in einer Richtung durch die Feder geschlossen, in der anderen Richtung dagegen vom strömenden Fluid freigegeben. Hierbei wird entweder eine Kugel, ein Kegel, eine Klappe oder eine Membran in den jeweiligen Sitz gedrückt. Steht in der Durchlassrichtung ein Druck an, der die Kraft der Rückstell-Feder überwinden kann, wird das dichtende Element vom Sitz abgehoben und der Durchfluss ist frei.

Es gibt auch Ausführungen ohne Feder, welche nur durch das strömende Fluid oder die Gewichtskraft des Dichtelements schließen.

Bauformen

Rückschlagventile

  • einfach, mit zwei geraden Oliven, ganz aus Glas finden im Labor Verwendung
  • nach Friedrichs-Antlinger aus Glas, mit austauschbarem Ventilkegel aus Kunststoff
  • Rückschlagventil, eingebaut in Wasserstrahlpumpe

Kugelrückschlagventil

Checkvalveclosed.svg
geschlossen
Checkvalveopen.svg
geöffnet
Kugelrückschlagventil

Das Kugelrückschlagventil besteht aus einer Verengung, die durch eine Kugel verschlossen wird. Die Kugel wird von einer Feder auf die Verengung gedrückt und verschließt den Durchgang. Das Medium kann nicht hindurchströmen. Derartige Ventile sind in der gesperrten Richtung in der Regel hermetisch dicht.

Wenn das Medium von oben entgegen der Feder auf die Kugel drückt und die Kraft des Mediums auf die Kugel die Kraft der Feder überwiegt, kann das Medium durch das Ventil hindurchströmen.

Rückschlagventil, entsperrbar

Dies ist eine erweiterte Ausführung. Das Ventil kann durch ein Steuersignal auch in der gesperrten Richtung geöffnet und damit durchflossen werden. Der Unterschied/Vorteil im Gegensatz zu einem Wegeventil ist der, dass das Ventil in der "Gesperrtstellung" absolut dicht ist und damit Lasten wie z. B. Zylinder gehalten werden können. Zu den häufigsten Anwendungen gehört der hydraulische Wagenheber. Das Rückschlagventil hält die Last sicher, ohne dass der Kolben heruntergleitet.

Tellerrückschlagventil

Tellerrückschlagventil, Prinzipskizze

Ein Tellerrückschlagventil besteht aus einem mit einer Feder, als Rückstellkraft lieferndes Organ, versehenes Rückschlagventil. Der Rückschlagkörper ist in Form einer flachen Platte oder eines Tellers ausgeführt. Zur Führung wird ein Bolzen oder Stift verwandt. Ein Beispiel für die Anwendung des Rückschlagventils ist das Fahrradventil oder das Ventil am Autoreifen.

Konvektionssperre, Konvektionsbremse, Schwerkraftbremse
Konvektionsbremse zum Einbau in eine 1"-Rohrverschraubung, durchflussoptimiert

Für thermische Solaranlagen gibt es eine Sonderform des Tellerrückschlagventils, die Konvektionssperre, Konvektionsbremse oder Schwerkraftbremse genannt wird, da sie die Konvektion innerhalb der Solaranlage -und damit einen Energieverlust bei fehlender Sonneneinstrahlung- verhindert. Diese Rückschlagventile sind meist so ausgelegt, dass sie entgegen der Flussrichtung nicht völlig dicht sind, um einen Volumenausgleich beim Abkühlen und ein Passieren von Gasblasen zu ermöglichen.

Rückschlagklappe

Rückschlagklappe, Prinzipskizze

Für flüssige Medien, mittlere Nennweiten (etwa 80 – 600 mm) und alle Druckstufen (bis 600 bar) werden oft einfache, eigengewichtgesteuerte Rückschlagklappen verwendet. Sie werden mit Flansch- oder Anschweißenden gefertigt und bestehen in der Regel aus Gusseisen, Stahlguss oder geschmiedetem Stahl.

Die Rückschlagklappe findet sich am Anschluss eines Hauses an die Kanalisation zur Verhinderung des Schmutzwassereintrittes in die häuslichen Abwasserrohre, falls das Abwässerniveau im Kanal übermäßig ansteigt (z. B. bei einem Wolkenbruch). Rückschlagklappen werden im Heizungsvorlauf und in der Warmwasserzirkulationsleitung hinter den Pumpen eingebaut, um eine Rückströmung des Warmwassers zu verhindern.

Anwendungen

Rückschlagventile an einem Hydranten
  • Im Saugkorb an Feuerwehrpumpen verhindert ein Rückschlagventil, dass der Saugschlauch leer läuft.
  • Merkbolzen bei Fallmantelhydranten
  • Zwillingsrückschlagventile in hydraulischen Linearantrieben
  • Reifenventil an Fahrzeugreifen
  • Venenklappen bewirken die richtige Flussrichtung des Blutkreislaufs.

Weblinks

 Commons: Check valves – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorlage:Commonscat/WikiData/Difference

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die letzten News aus den Naturwissenschaften

04.03.2021
Exoplaneten
Eine nahe, glühend heiße Super-Erde
In den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten haben Astronomen Tausende von Exoplaneten aus Gas, Eis und Gestein aufgespürt.
04.03.2021
Exoplaneten
Vulkane könnten den Nachthimmel dieses Planeten erhellen
Bisher haben Forschende keine Anzeichen auf globale tektonische Aktivität auf Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems gefunden.
01.03.2021
Sonnensysteme - Teilchenphysik
„Ausgestorbenes Atom“ lüftet Geheimnisse des Sonnensystems
Anhand des „ausgestorbenen Atoms“ Niob-92 konnten Forscherinnen Ereignisse im frühen Sonnensystem genauer datieren als zuvor.
01.03.2021
Akustik - Optik - Quantenoptik
Nanoschallwellen versetzen künstliche Atome in Schwingung
Einem deutsch-polnischen Forscherteam ist es gelungen, gezielt Nanoschallwellen auf einzelne Lichtquanten zu übertragen.
01.03.2021
Quantenoptik
Nicht verlaufen! – Photonen unterwegs im dreidimensionalen Irrgarten
Wissenschaftlern ist es gelungen, dreidimensionale Netzwerke für Photonen zu entwickeln.
24.02.2021
Kometen_und_Asteroiden
Asteroidenstaub im „Dinosaurier-Killer-Krater“ gefunden
Ein internationales Forscherteam berichtet über die Entdeckung von Meteoriten-Staub in Bohrproben aus dem Chicxulub-Impaktkraters in Mexiko.
24.02.2021
Quantenphysik
Zwillingsatome: Eine Quelle für verschränkte Teilchen
Quanten-Kunststücke, die man bisher nur mit Photonen durchführen konnte, werden nun auch mit Atomen möglich. An der TU Wien konnte man quantenverschränkte Atomstrahlen herstellen.
19.02.2021
Quantenphysik
Auch in der Quantenwelt gilt ein Tempolimit
Auch in der Welt der kleinsten Teilchen mit ihren besonderen Regeln können die Dinge nicht unendlich schnell ablaufen.
22.02.2021
Sterne - Teilchenphysik
Erstes Neutrino von einem zerrissenen Stern
Ein geisterhaftes Elementarteilchen aus einem zerrissenen Stern hat ein internationales Forschungsteam auf die Spur eines gigantischen kosmischen Teilchenbeschleunigers gebracht.
23.02.2021
Satelliten - Raumfahrt
Unglaubliche Bilder vom Rover Perseverance auf dem Mars