Quantisierung (Physik)


Quantisierung (Physik)

Icon tools.svg
Dieser Artikel wurde den Mitarbeitern der Redaktion Physik zur Qualitätssicherung aufgetragen. Wenn Du Dich mit dem Thema auskennst, bist Du herzlich eingeladen, Dich an der Prüfung und möglichen Verbesserung des Artikels zu beteiligen. Der Meinungsaustausch darüber findet derzeit nicht auf der Artikeldiskussionsseite, sondern auf der Qualitätssicherungs-Seite der Physik statt.
Quantisierung ist in der Physik der Übergang der Beschreibung eines physikalischen Systems mit einer klassischen physikalischen Theorie zu einer Beschreibung mit einer quantenmechanischen Theorie.

Es gibt verschiedene Quantisierungsmethoden:

  1. kanonische Quantisierung
  2. Pfadintegral
  3. geometrische Quantisierung
  4. Bohr-Sommerfeld-Quantisierung
  5. 1. Quantisierung
  6. 2. Quantisierung
  7. Deformationsquantisierung
  8. Weyl-Quantisierung

Ein Resultat der Quantisierung kann eine Quantelung der Energie sein, wie das Beispiel des Teilchens im Kasten zeigt. Es ist eines der verschiedenen Modellsysteme aus der Quantenmechanik, welches die Quantelung der Energie zeigt.