Infracor

Erweiterte Suche

Infracor GmbH
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 1998
Sitz Marl
Leitung Dr. Hermann-Josef Korte und Stefan Behrens
Mitarbeiter 3500
Umsatz 791 Mio. € (2009)
Produkte Dienstleistungen
Website www.infracor.de

Die Infracor GmbH ist ein Tochterunternehmen der Evonik Degussa GmbH. Sie ist ein Dienstleistungsunternehmen für die Chemieindustrie und Betreiber des Chemieparks Marl.

Kennzahlen

Die Infracor GmbH beschäftigt derzeit am Standort Marl etwa 2700 Mitarbeiter. Ihr Tochterunternehmen Infracor Lager- und Speditions GmbH beschäftigt derzeit etwa 200 Mitarbeiter an den Standorten Marl und Witten.

Unternehmensgeschichte

Bis 1997 waren die Dienstleistungen der Infracor ein integrierter Teil der Hüls AG. Wegen der Umwandlung der Hüls AG in eine strategische Holding wurde 1998 der Dienstleistungsbereich als Hüls Infracor GmbH gegründet.

Nach der Fusion der Hüls AG und der Degussa AG zur Degussa-Hüls AG 1999 wurde das Dienstleistungsgeschäft unter dem Namen Infracor GmbH fortgeführt.

Dieser Name blieb erhalten, als die Degussa-Hüls AG 2001 mit der SKW Trostberg AG zur Degussa AG fusionierte.

Seit 2007 gehört die Infracor GmbH als 100%ige Tochter der Degussa zum Evonik-Konzern.

TUIS

Die Werkfeuerwehr gibt Auskünfte über die Handhabung von gefährlichen Stoffen und Gütern. Außerdem stellt sie als eine der zehn bundesweiten TUIS-Notrufstellen auch Fahrzeuge und Geräte zur Verfügung.

Weblinks

Einzelnachweise

Die cosmos-indirekt.de:News der letzten Tage

28.11.2022
Elektrodynamik | Festkörperphysik
Wie man Materialien durchschießt, ohne etwas kaputt zu machen
Wenn man geladene Teilchen durch ultradünne Materialschichten schießt, entstehen manchmal spektakuläre Mikro-Explosionen, manchmal bleibt das Material fast unversehrt.
25.11.2022
Sonnensysteme | Astrophysik
Im dynamischen Netz der Sonnenkorona
In der mittleren Korona der Sonne entdeckt ein Forscherteam netzartige, dynamische Plasmastrukturen – und einen wichtigen Hinweis auf den Antrieb des Sonnenwindes.
25.11.2022
Exoplaneten | Astrophysik
Rätselraten um einen jungen Exo-Gasriesen
Eine Foschergruppe hat einen Super-Jupiter um den sonnenähnlichen Stern HD 114082 entdeckt, der mit einem Alter von 15 Millionen Jahren der jüngste Exoplanet seiner Art ist.
24.11.2022
Teilchenphysik | Festkörperphysik | Quantenphysik
Spin-Korrelation zwischen gepaarten Elektronen nachgewiesen
Physiker haben erstmals experimentell belegt, dass es eine negative Korrelation gibt zwischen den beiden Spins eines verschränkten Elektronenpaares aus einem Supraleiter.
23.11.2022
Festkörperphysik | Quantenoptik
Lichtstrahlen beim Erlöschen zusehen
Ein Forschungsteam konnte erstmals messen, wie das Licht eines Leuchtzentrums in einem Nanodraht nach dessen Anregung durch einen Röntgenpuls abklingt.
22.11.2022
Exoplaneten | Teleskope
Weltraumteleskop JWST: Neues von den Atmospären von Exoplaneten
Beobachtungen des Exoplaneten WASP-39b mit dem James-Webb-Weltraumteleskop (JWST) haben eine Fülle von Informationen über die Atmosphäre des Planeten geliefert.