Guggul (Synonyme: Gugulipid, Loban, Bedolachharz, Bedellium, Bdellium, Gum guggulu, indische Myrrhe) ist das Harz des Balsambaums Commiphora mukul. Das gelbliche bis braune Baumharz wird durch Einschneiden des Stamms gewonnen. Das Harz wird als Räucherwerk benutzt. Bedellium wurde bereits in römischer Zeit aus Indien importiert.

Das Harz wird in der ayurvedischen Medizin unter anderem gegen Rheuma und Übergewicht eingesetzt. In Studien konnte eine senkende Wirkung auf erhöhte Cholesterin- und Triglyceridwerte nachgewiesen werden.[1][2] Andere Studien hingegen zeigten eine Senkung des "guten" Cholesterins (HDL) bei gleichbleibendem oder sogar erhöhtem "bösem" Cholesterin (LDL). Eine Senkung des Herzinfarktrisikos oder Verbesserung des Überlebens der zudem fast gesunden Probanden (lediglich leicht erhöhte Cholesterinwerte bei Studieneinschluss) wurde nicht untersucht[3][4].

Einzelnachweise

  1. Urizar, N.L. et al. (2002): A natural product that lowers cholesterol as an antagonist ligand for FXR. In: Science. 296(5573):1703-1706. PMID 11988537
  2. Urizar, N.L., & Moore, D.D. (2003): GUGULIPID: a natural cholesterol-lowering agent. In: Annu. Rev. Nutr. 23:303-313. PMID 12626688
  3. Nohr, L.A. et al. (2009): Resin from the mukul myrrh tree, guggul, can it be used for treating hypercholesterolemia? A randomized, controlled study. In: Complement Ther Med. 17(1):16-22. PMID 19114224
  4. Szapary, P.O. et al. (2003): Guggulipid for the treatment of hypercholesterolemia: a randomized controlled trial. In: JAMA. 290(6):765-72. PMID 12915429

Die cosmos-indirekt.de:News der letzten Tage

22.06.2022
Teilchenphysik
Lange gesuchtes Teilchen aus vier Neutronen entdeckt
Ein internationales Forschungsteam hat nach 60 Jahren vergeblicher Suche erstmals einen neutralen Kern entdeckt – das Tetra-Neutron.
22.06.2022
Festkörperphysik
Dunklen Halbleiter zum Leuchten gebracht
Ob Festkörper etwa als Leuchtdioden Licht aussenden können oder nicht, hängt von den Energieniveaus der Elektronen im Kristallgitter ab.
15.06.2022
Exoplaneten
Zwei neue Super-Erden in der Nachbarschaft
Unsere Sonne zählt im Umkreis von zehn Parsec (33 Lichtjahre) über 400 Sterne und eine stetig wachsende Zahl an Exoplaneten zu ihren direkten Nachbarn.
15.06.2022
Quantenphysik
Quantenelektrodynamik 100-fach genauerer getestet
Mit einer neu entwickelten Technik haben Wissenschaftler den sehr geringen Unterschied der magnetischen Eigenschaften zweier Isotope von hochgeladenem Neon in einer Ionenfalle mit bisher unzugänglicher Genauigkeit gemessen.
13.06.2022
Quantenphysik
Photonenzwillinge ungleicher Herkunft
Identische Lichtteilchen (Photonen) sind wichtig für viele Technologien, die auf der Quantenphysik beruhen.
10.06.2022
Kometen und Asteroiden | Sonnensysteme
Blick in die Kinderstube unseres Sonnensystems
Asteroiden sind Überbleibsel aus der Kinderstube unseres Sonnensystems und mit rund 4,6 Milliarden Jahren ungefähr so alt wie das Sonnensystem selbst.
07.06.2022
Galaxien | Sterne
Das Ende der kosmischen Dämmerung
Eine Gruppe von Astronomen hat das Ende der Epoche der Reionisation auf etwa 1,1 Milliarden Jahre nach dem Urknall genau bestimmt.