Gefahrstoffpumpe

Gefahrstoffpumpe

Die Gefahrstoffpumpe oder Umfüllpumpe ist eine, meist tragbare, Pumpe welche von der Feuerwehr verwendet wird, um Säuren, Laugen und andere gefährliche Stoffe beispielsweise aus Tanks zu pumpen. Im Gegensatz zu normalen Pumpen ist sie dafür ausgelegt, auch aggressive Substanzen ohne Beschädigung pumpen zu können. Zudem besitzen Umfüllpumpen einen Ex-Schutz. Sie wird auf dem Gerätewagen-Gefahrgut mitgeführt. Ein erfolgreicher Einsatz ist nur durch Vorhalten von umfangreichen Armaturen und beweglichen Schläuchen aus Edelstahl zu erreichen. (Siehe auch Werkfeuerwehr, TUIS)

Die News der letzten Tage