Formiatacetyltransferase

Erweiterte Suche
Formiat-Acetyltransferase 1 (E. coli)

Vorhandene Strukturdaten: 1cm5, 1h16, 1h17, 1h18, 1mzo, 1qhm, 2pfl, 3pfl
Masse/Länge Primärstruktur 759 Aminosäuren
Sekundär- bis Quartärstruktur Homodimer
Bezeichner
Gen-Name(n) pflB (EcoGene)
Externe IDs UniProtP09373 CAS-Nummer: 9068-08-0
Enzymklassifikation
EC, Kategorie 2.3.1.54  Transferase
Reaktionsart Übertragung einer Acetylgruppe
Substrat Pyruvat + CoA
Produkte Acetyl-CoA + Formiat
Vorkommen
Homologie-Familie Formiat-Acetyltransferase
Übergeordnetes Taxon Bakterien

Das Enzym Formiat-Acetyltransferase (früher Pyruvat-Formiat-Lyase) (PFL) katalysiert die Reaktion von Pyruvat zu Acetyl-CoA und Formiat (Anion der Ameisensäure). Es ist Teil des anaeroben Energiestoffwechsels einiger Bakterien wie z. B. E. coli.

PFL besitzt im aktiven Zentrum ein Glycylradikal. Dies wird posttranslational durch die PFL-Aktivase unter Umsetzung von S-Adenosylmethionin erzeugt. Es wird leicht von Luftsauerstoff zerstört.

Siehe auch

Die cosmos-indirekt.de:News der letzten Tage