Butt (Einheit)

Erweiterte Suche

Das Butt [bʌt] (von altfranzösisch und ital. botte, verwandt mit dt. Bütte), auch Pipe, ist eine alte englische Volumeneinheit für Weinfässer, die zwei Hogsheads (etwa 477 Liter) entsprach.

Das Hogshead variierte in der Größe, heute werden häufig 63 US-Gallonen (ca. 238,5 l) angesetzt, sodass ein Butt gewöhnlich 126 US-Gallonen oder 105 Imperalen Gallonen entspricht. Das Volumen variiert ebenso mit der Verwendung für verschiedene Weine. So wird bei Madeira ein Fass mit 92 Gallonen (ca. 338 l) verwendet, wohingegen Sherry in 108 Gallonen (ca. 409 l) fassenden Fässern gelagert wird. Weitere Beispiele sind 114-Gallonen-Fässer (ca. 432 l), die bei Brandy Verwendung finden, und 115-Gallonen-Fässer (ca. 435,5 l) für Portwein.

Neben der hauptsächlichen Verwendung der Einheit Butt für Weinfässer hat sich dieser Ausdruck auch für Bierfässer eingebürgert, wobei hier eine Größe von 162 Gallonen (ca. 613 l) Verwendung findet. Dies entspricht drei Hogheads, welche bei Bier allerdings ein Volumen von 54 Gallonen (ca. 204,5 l) fasst und somit ein, im Vergleich zu den bei Wein verwendeten Hogheads, um 9 Gallonen verringertes Volumen aufweisen.

Sonstiges

  • Ein Buttload ist ein üblicher US-amerikanischer Slangausdruck für eine große, aber nicht näher bestimmte Menge.
  • George Plantagenet, 1. Duke of Clarence, der Bruder Eduards IV. soll am 18. Februar 1478 in einem Butt Malvasier ertränkt worden sein.[1][2]
  • In Edgar Allan Poes Erzählung Das Fass Amontillado dient es zur Beschreibung der Größe des Fasses Amontillado.

Quellen

Die cosmos-indirekt.de:News der letzten Tage

22.06.2022
Teilchenphysik
Lange gesuchtes Teilchen aus vier Neutronen entdeckt
Ein internationales Forschungsteam hat nach 60 Jahren vergeblicher Suche erstmals einen neutralen Kern entdeckt – das Tetra-Neutron.
22.06.2022
Festkörperphysik
Dunklen Halbleiter zum Leuchten gebracht
Ob Festkörper etwa als Leuchtdioden Licht aussenden können oder nicht, hängt von den Energieniveaus der Elektronen im Kristallgitter ab.
15.06.2022
Exoplaneten
Zwei neue Super-Erden in der Nachbarschaft
Unsere Sonne zählt im Umkreis von zehn Parsec (33 Lichtjahre) über 400 Sterne und eine stetig wachsende Zahl an Exoplaneten zu ihren direkten Nachbarn.
15.06.2022
Quantenphysik
Quantenelektrodynamik 100-fach genauerer getestet
Mit einer neu entwickelten Technik haben Wissenschaftler den sehr geringen Unterschied der magnetischen Eigenschaften zweier Isotope von hochgeladenem Neon in einer Ionenfalle mit bisher unzugänglicher Genauigkeit gemessen.
13.06.2022
Quantenphysik
Photonenzwillinge ungleicher Herkunft
Identische Lichtteilchen (Photonen) sind wichtig für viele Technologien, die auf der Quantenphysik beruhen.
10.06.2022
Kometen und Asteroiden | Sonnensysteme
Blick in die Kinderstube unseres Sonnensystems
Asteroiden sind Überbleibsel aus der Kinderstube unseres Sonnensystems und mit rund 4,6 Milliarden Jahren ungefähr so alt wie das Sonnensystem selbst.
07.06.2022
Galaxien | Sterne
Das Ende der kosmischen Dämmerung
Eine Gruppe von Astronomen hat das Ende der Epoche der Reionisation auf etwa 1,1 Milliarden Jahre nach dem Urknall genau bestimmt.