Bundeslebensmittelschlüssel

Der Bundeslebensmittelschlüssel (BLS) ist eine Lebensmittelnährwertdatenbank, die als Standardinstrument zur Auswertung von ernährungsepidemiologischen Studien und Verzehrserhebungen in der Bundesrepublik Deutschland entwickelt wurde. Im BLS sind die durchschnittlichen Nährwerte und Inhaltsstoffe (138 Angaben pro Lebensmittel) von etwa 10.000 Lebensmitteln (frische Lebensmittel, Zubereitungen, Fertiggericht, Rezepturen usw.) weitgehend erfasst.

Grundlage des BLS bilden Analysewerte, die das Max Rubner-Institut (ehemals Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel) aus der einschlägigen Fachliteratur zusammengetragen hat sowie Analysewerte von Unternehmen der Lebensmittelindustrie und von internationalen Nährwerttabellen. Diese wurden unter Angabe der Quellennummer in einer unveröffentlichten Basiswertedatei dokumentiert. Bei der Auswahl der Analysewerte für den BLS wurden bevorzugt inländische Nährwerttabellen verwendet. Die Angaben dieser Untersuchungen beziehen sich jedoch vorwiegend auf etwa 1100 unverarbeitete Basislebensmittel. Um die Inhaltsstoffe von weiteren 9000 zusammengesetzten und bearbeiteten Lebensmitteln zu erhalten, wurden Berechnungsverfahren entwickelt, die es erlauben, diese Werte zu ermitteln. Somit wurden die Nährwertdaten des BLS überwiegend mittels dieser so genannten Algorithmen und Verlustmodellrechnungen generiert.

Der Bundeslebensmittelschlüssel ist - im Gegensatz zu ähnlichen Datensammlungen anderer Staaten - nicht kostenlos nutzbar. Auch bei wissenschaftlicher oder privater nichtgewerblicher Nutzung müssen Lizenzgebühren entrichtet werden.

Der BLS wird am Max Rubner-Institut am Standort Karlsruhe aktualisiert und gepflegt. Das MRI ist assoziiertes Mitglied im Netzwerk "European Food Information Resource" (EuroFIR) [1], das eine europaweite Internet-basierte Informationsquelle aufbaut, mit dem Ziel, nach harmonisierten Prinzipien erhobene Daten zur Nährstoffzusammensetzung von Lebensmitteln bereitzustellen, Informationen zu bioaktiven Substanzen mit gesundheitsfördernder Wirkung in Lebensmitteln anzubieten und Nährwertdaten zu Ethno-Food und traditionellen Gerichten aufzulisten.

Grundlegender Aufbau des BLS

Der Aufbau des Schlüssels soll anhand des Beispiels "B111000" für Vollkornbrot-Weizenvollkornbrot erläutert werden.

  • Die 1. gliedert die Lebensmittel in Lebensmittelhauptgruppen, also die Art, hier B = Brot und Kleingebäck
  • Die 2. definiert die Lebensmitteluntergruppen, hier 1 = Vollkornbrot
  • Die 3. und 4. klassifiziert die Einzellebensmittel, hier 11 = Vollkornbrot-Weizenvollkornbrot
  • Die 5. die Verarbeitung, hier = 0
  • Die 6. die Zubereitungsform, hier = 0
  • Die 7. den Gewichtsbezug, hier = 0

Detaillierter Aufbau des BLS

Lebensmittel Haupt- und Untergruppen (Stelle 1+2)

B - Brot

  • B0 Andere und ohne Angaben
  • B1 Vollkornbrot
  • B2 Brot (Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot)
  • B3 Weißbrot, Feinbrot
  • B4 Vollkornbrötchen (Kleingebäck)
  • B5 Brötchen, (Kleingebäck)
  • B6 Knäckebrot
  • B7 Spezialbrote/Spezialbrötchen
  • B8 Broterzeugnis
  • B9 Fertiggerichte auf Brotbasis

C - Cerealien, Getreide

  • C0 Andere und ohne Angaben
  • C1 Getreide
  • C2 Mehl
  • C3 Spezielle Getreide
  • C4 Spezielle Getreidemehle
  • C5 Getreideerzeugnisse
  • C6 Fertiggerichte auf Getreide-/Mehlbasis
  • C7 Fertiggerichte auf spezieller Getreidebasis
  • C8 Fertiggerichte auf Maisbasis
  • C9 Fertiggerichte auf Reisbasis

D - Dauer und Feinbackwaren

  • D0 Andere und ohne Angaben
  • D1 Obstkuchen
  • D2 Obsttorten
  • D3 Torten
  • D4 Kuchen
  • D5 Kuchen und Torten aus besonderen Teigen
  • D6 Kleinteile aus besonderen Teigen
  • D7 Kleinteile, Plätzchen, Keks
  • D8 Backwarenerzeugnisse
  • D9 Fertiggerichte auf Backwarenbasis

E - Eier und Teigwaren

  • E0 Andere und ohne Angaben
  • E1 Eier
  • E2 Eiererzeugnisse
  • E3 Fertiggerichte auf Eibasis
  • E4 Teigwaren (-arten)
  • E5 Vollkornteigwaren (-arten)
  • E6 Teigwaren besonderer Art
  • E7 Vollkornteigwaren besonderer Art
  • E8 Teigwarenerzeugnisse
  • E9 Fertiggerichte auf Teigwarenbasis

F - Früchte, Obst

  • F0 Andere und ohne Angaben
  • F1 Kernobst
  • F2 Steinobst
  • F3 Beerenobst
  • F4 Wildfrüchte
  • F5 Südfrüchte
  • F6 Zitrusfrüchte
  • F7 -
  • F8 Obsterzeugnisse
  • F9 Fertiggerichte auf Obstbasis

G - Gemüse

  • G0 Andere und ohne Angaben
  • G1 Salatgemüse
  • G2 Blattgemüse
  • G3 Kohlgemüse
  • G4 Sprossengemüse und Lauchgemüse
  • G5 Fruchtgemüse
  • G6 Wurzelgemüse und Knollengemüse (außer Kartoffeln)
  • G7 Hülsenfruchtgemüse unreif
  • G8 Gemüseerzeugnisse
  • G9 Fertiggerichte auf Gemüsebasis

H - Hülsenfrüchte, Schalenobst, Öl- und andere Samen

  • H0 Andere und ohne Angaben
  • H1 Nüsse
  • H2 Anderes Schalenobst
  • H3 Kerne
  • H4 Ölsamen
  • H5 Ölfrüchte
  • H6 Sprossen, Keime
  • H7 Hülsenfrüchte (reife)
  • H8 Nusserzeugnisse und Ölsamenerzeugnisse
  • H9 Hülsenfruchtgerichte

J - Vegetarische Lebensmittel

  • J0 Andere und ohne Angaben
  • J1 Getreideerzeugnisse
  • J2 Sojaerzeugnisse
  • J3 Sojamilch und Sojamilchprodukte
  • J4 Fleischersatzerzeugnisse
  • J5 Brotaufstriche und Fettaufstriche
  • J6 Fruchtzubereitungen
  • J7 Trockenprodukte, Würzmittel, Brühen
  • J8 Vegetarische Erzeugnisse
  • J9 Vegetarische Fertiggerichte

K - Kartoffeln, Pilze

  • K0 Andere und ohne Angaben
  • K1 Kartoffeln
  • K2 Kartoffelerzeugnisse
  • K3 Fertiggerichte auf Kartoffelbasis
  • K4 Stärkereiche Pflanzenteile
  • K5 Erzeugnisse stärkereicher Pflanzenteile
  • K6 Fertiggerichte stärkereicher Produkte
  • K7 Zuchtpilze/Wildpilze
  • K8 Pilzerzeugnisse
  • K9 Fertiggerichte auf Pilzbasis

L - Lebensmittel für spezielle Ernährung

M - Milch, Milchprodukte, Käse

  • M0 Andere und ohne Angaben
  • M1 Milch und Sauermilch
  • M2 Milchmischerzeugnisse
  • M3 Hartkäse
  • M4 Schnittkäse
  • M5 Schnittkäse halbfest
  • M6 Weichkäse
  • M7 Frischkäse, Sauermilchkäse, Kochkäse, Schmelzkäse
  • M8 Milcherzeugnisse und Käseerzeugnisse
  • M9 Milchgerichte und Käsegerichte

N - Nichtalkoholische Getränke, Kaffee, Tee und Wasser

P - Alkoholische Getränke

  • P0 Andere und ohne Angaben
  • P1 Bier (durchschn. 3,5  %)
  • P2 Weißwein, Rotwein, Rosewein (durchschn. 10 %)
  • P3 Weinähnliche Getränke, Schaumwein (bis 18 %)
  • P4 Likörwein (süß oder trocken) (15-22 %)
  • P5 Likör (durchschn. 32 %)
  • P6 Branntwein aus Wein
  • P7 Spirituosen (min. 32-40 %)
  • P8 Alkoholische Erzeugnisse
  • P9 Cocktails

Q - Öle, Fette, Butter

  • Q0 Andere und ohne Angaben
  • Q1 Pflanzliche Öle, <30 % Linolsäuregehalt
  • Q2 Pflanzliche Öle, 30-60 % Linolsäuregehalt
  • Q3 Pflanzliche Öle, >60 % Linolsäuregehalt
  • Q4 Margarine
  • Q5 Pflanzliche Fette
  • Q6 Butter
  • Q7 Tierische Öle
  • Q8 Tierische Fette
  • Q9 Ölsoßen, Mayonnaisen, Fettzubereitungen

R - Rezeptzutaten

  • R0 Andere und ohne Angaben
  • R1 Würzmittel
  • R2 Gewürze
  • R3 Essenzen, Aromastoffe
  • R4 Hilfsmittel, Backtriebe, Geliermittel und Dickungsmittel
  • R5 Zusatzstoffe, Süßstoffe
  • R6 Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe
  • R7 Zusatzstoffe, Vitaminpräparate, Mineralstoffpräparate, Tonica
  • R8 Brühwürfel, Fleischextrakt
  • R9 Rezeptzutaten Erzeugnisse

S - Süßwaren, Zucker, Schokolade, Eis

  • S0 Andere und ohne Angaben
  • S1 Zucker, Honig, Brotaufstrich süß
  • S2 Speiseeis
  • S3 Zuckerwaren, Bonbons
  • S4 Marzipan, Lakritze, Krokant, Nougat
  • S5 Schokolade
  • S6 Schokoladenwaren, Pralinen
  • S7 Kakao/Kakaogetränk
  • S8 Süßwarenerzeugnisse
  • S9 Fertiggerichte auf Süßwarenbasis

T - Fisch und Fischerzeugnisse, Krebs- und Muscheltiere

  • T0 Andere und ohne Angaben
  • T1 Heringsfische, Makrelen, Thunfische
  • T2 Dorschartige Fische, Kabeljau, Schellfisch, Seelachs, Goldbarsch
  • T3 Plattfische, Butt, Scholle, Zunge
  • T4 Lachsfische
  • T5 Karpfenfische
  • T6 Barschartige Fische
  • T7 Krebstiere, Muscheltiere
  • T8 Fischerzeugnisse
  • T9 Fertiggerichte auf Fischbasis

U - Fleisch

  • U0 Andere und ohne Angaben
  • U1 Rindfleischstücke
  • U2 Rindfleischschnitte
  • U3 Kalbfleischstücke
  • U4 Kalbfleischschnitte
  • U5 Schweinefleischstücke
  • U6 Schweinefleischschnitte
  • U7 Hammelfleischstücke/Lammfleischstücke
  • U8 Hammelfleischschnitte/Lammfleischschnitte
  • U9 Fertiggerichte auf Fleischbasis

V - Wild, Geflügel, Federwild, Innereien

  • V0 Andere und ohne Angaben
  • V1 Pferd, Ziege, Kaninchen
  • V2 Haarnutzwild
  • V3 Federwild
  • V4 Geflügel
  • V5 Innereien von Haustieren
  • V6 Innereien von Wild, Geflügel
  • V7 -
  • V8 Tiererzeugnisse
  • V9 Fertiggerichte auf Wildbasis

W - Wurstwaren, Fleischwaren

  • W0 Andere und ohne Angaben
  • W1 Rohwurst
  • W2 Brühwurst
  • W3 Kochwurst
  • W4 Speck, Schinken
  • W5 Fleischwaren
  • W6 Pökelwaren
  • W7 -
  • W8 Fleischwarenerzeugnisse
  • W9 Fertiggerichte auf Fleischwarenbasis

X - Menükomponenten vorwiegend pflanzlich

  • X0 Belegte Brote, Toasts, Frühstückscerealien
  • X1 Salate, gegart
  • X2 Salate, roh
  • X3 Soßen
  • X4 Suppen
  • X5 Gemüsebeilagen
  • X6 Kartoffelgerichte
  • X7 Nudelgerichte, Teigwarengerichte, Pizzen
  • X8 Reisgerichte
  • X9 Getreidegerichte, Mehlspeisen, Pfannkuchen

Y - Menükomponenten vorwiegend tierisch

  • Y0 Würstchen, Hackfleischgerichte Fleisch,
  • Y1 Fleischgerichte vom Rind
  • Y2 Fleischgerichte vom Kalb
  • Y3 Fleischgerichte vom Schwein
  • Y4 Fleischgerichte vom Hammel+Lamm
  • Y5 Fleischgerichte v. Wild + Geflügel
  • Y6 Fischgerichte
  • Y7 Eier-, Quark- und Käsegerichte
  • Y8 Süßspeisen, Dessert
  • Y9 Schnellgerichte, Eis

Verarbeitung der Lebensmittel (Stelle 5)

Industriell verarbeitete Lebensmittel

  • 0 - handelsüblich unverarbeitet
  • 1 - frisch unverarbeitet
  • 2 - tiefgefroren, tiefgefrorenes Filet, gehärtet (Fett), blanchiert, industriell gegart
  • 3 - Konzentrat, Pulpen, Extrakt, entölt/entfettet, Filet (Fisch), industriell gekocht
  • 4 - getrocknet, geraspelt, gesalzen (Fisch), Mehl, Flocken, geschrotet, industriell gedämpft
  • 5 - Pulver, Instanz, Mehl entfettet, industriell gedünstet
  • 6 - Saft, geräuchert, geröstet, pasteurisiert, industriell gebacken
  • 7 - Trunk, Nektar, gesalzen, gepökelt-geräuchert, Konserve in Öl, ultrahocherhitzt, industriell gegrillt
  • 8 - Erzeugnisse, Mus, Paste, gepökelt-ungeräuchert, gesäuert, Präserve, Marmelade, sterilisiert, industriell gebraten in Fett
  • 9 - Konserve

Milchprodukte M1, M2

  • 0 - andere, ohne Angaben, durchschnittlicher Verzehr
  • 1 - <1 % Fett (für mager, entrahmt = 0,3 % Fett)
  • 2 - 1-3 % Fett (für fettarm, teilentramt = 1,5 bis 1,8 % Fett)
  • 3 - <5 % Fett (für vollfett = 3,5 % Fett)
  • 4 - <10 % Fett (für ohne Angabe = 7,5 % Fett)
  • 5 - 10 % Fett (Sahne)
  • 6 - 15 % Fett
  • 7 - 20 % Fett
  • 8 - 30 % Fett
  • 9 - 40 % Fett

Milchprodukte M3-M7, M81-M83

  • 0 - andere und ohne Angabe
  • 1 - Magerstufe <10 % F.i.Tr.
  • 2 - Viertelfettstufe 10 % F.i.Tr.
  • 3 - Halbfettstufe 20 % F.i.Tr.
  • 4 - Dreiviertelfettstufe 30 % F.i.Tr.
  • 5 - Fettstufe 40 % F.i.Tr.
  • 6 - Vollfettstufe 45 % F.i.Tr.
  • 7 - Rahmstufe 50 % F.i.Tr.
  • 8 - Doppelrahmstufe 60 % F.i.Tr.
  • 9 - 65-85 % F.i.Tr.

Getränke N4-N7

  • 0 - andere, ohne Angaben, durchschnittlicher Verzehr
  • 1 - Getränk schwarz
  • 2 - Getränk mit Milch
  • 3 - Getränk mit Milch und Zucker
  • 4 - Getränk mit Kondensmilch/Sahne
  • 5 - Getränk mit Kondensmilch/Sahne und Zucker
  • 6 - Getränk mit Zucker
  • 7 - Getränk mit Zucker und Zitrone
  • 8 - Getränk mit Alkohol
  • 9 - Trockenprodukt

Zubereitungsform der Lebensmittel (Stelle 6)

Grundlebensmittel B bis W

  • 0,1 - handelsüblich, nicht zubereitet
  • 2 - gegart (allgemein), erwärmt, gargezogen, pochiert, blanchiert, mikrowellenerwärmt, mikrowellengegart
  • 3 - gekocht, druckgekocht,
  • 4 - geschmort, druckgeschmort gedämpft, druckgedämpft
  • 5 - gedünstet, druckgedünstet,
  • 6 - gebacken, gebraten (in Luft), Auflauf, gratiniert
  • 7 - gegrillt, geröstet, getoastet
  • 8 - gebraten in Fett,
  • 9 - frittiert

Menürezepte X und Y

  • 0 - andere und ohne Angaben
  • 1 - Menükomponente, Haushalt
  • 2 - Menükomponente, Großküche
  • 3 - Menükomponente, Gastronomie
  • 4 - Menükomponente, Haushalt
  • 5 - Menükomponente, Großküche
  • 6 - Menükomponente, Gastronomie

Gewichtsbezug der Lebensmittel (Stelle 7)

  • 0-3 - Verkehrsgewicht ohne Küchenabfälle
  • 4+5 - Verkehrsgewicht mit Küchenabfall

Einzelnachweis

  1. Mitgliederliste des Netzwerks "European Food Information Resource"

Weblinks

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die letzten News aus den Naturwissenschaften

24.02.2021
Kometen_und_Asteroiden
Asteroidenstaub im „Dinosaurier-Killer-Krater“ gefunden
Ein internationales Forscherteam berichtet über die Entdeckung von Meteoriten-Staub in Bohrproben aus dem Chicxulub-Impaktkraters in Mexiko.
24.02.2021
Quantenphysik
Zwillingsatome: Eine Quelle für verschränkte Teilchen
Quanten-Kunststücke, die man bisher nur mit Photonen durchführen konnte, werden nun auch mit Atomen möglich. An der TU Wien konnte man quantenverschränkte Atomstrahlen herstellen.
19.02.2021
Quantenphysik
Auch in der Quantenwelt gilt ein Tempolimit
Auch in der Welt der kleinsten Teilchen mit ihren besonderen Regeln können die Dinge nicht unendlich schnell ablaufen.
22.02.2021
Sterne - Teilchenphysik
Erstes Neutrino von einem zerrissenen Stern
Ein geisterhaftes Elementarteilchen aus einem zerrissenen Stern hat ein internationales Forschungsteam auf die Spur eines gigantischen kosmischen Teilchenbeschleunigers gebracht.
23.02.2021
Satelliten - Raumfahrt
Unglaubliche Bilder vom Rover Perseverance auf dem Mars
19.02.2021
Milchstraße - Schwarze_Löcher
Schwarzes Loch in der Milchstraße massiver als angenommen
Ein internationales Team renommierter Astrophysikerinnen und -physiker hat neue Erkenntnisse über Cygnus X-1 gewonnen.
18.02.2021
Elektrodynamik - Teilchenphysik
Ultraschnelle Elektronendynamik in Raum und Zeit
In Lehrbüchern werden sie gerne als farbige Wolken dargestellt: Elektronenorbitale geben Auskunft über den Aufenthaltsort von Elektronen in Molekülen, wie eine unscharfe Momentaufnahme.
18.02.2021
Quantenphysik - Teilchenphysik
Mit schwingenden Molekülen die Welleneigenschaften von Materie überprüfen
Forschende haben mit einem neuartigen, hochpräzisen laser-spektroskopischen Experiment die innere Schwingung des einfachsten Moleküls vermessen.
18.02.2021
Quantenoptik
Quanten-Computing: Wenn Unwissenheit erwünscht ist
Quantentechnologien für Computer eröffnen neue Konzepte zur Wahrung der Privatsphäre von Ein- und Ausgabedaten einer Berechnung.
18.02.2021
Planeten
Hochdruckexperimente liefern Einblick in Eisplaneten
Per Röntgenlicht hat ein internationales Forschungsteam einen Blick ins Innere ferner Eisplaneten gewonnen.