Artabe

Artabe

Artabe ist ein Raummaß der Antike. Dieses wurde besonders für Getreide benutzt und ist heute bei der Untersuchung des Warenverkehrs zwischen Ägypten und Rom von Interesse.

Die ägyptische Artabe entsprach in römischer Zeit wohl 4½ römischen Modii. Das sind 1½ römischen Kubikfuß, also recht genau 39 Liter. Dies soll ca. 30 kg ägyptischen Weizens entsprechen.

Literatur

  • Friedrich Otto Hultsch: Griechische und Römische Metrologie. Weidmannsche Buchhandlung, Berlin 1862, S. 275.
  • Tanja Pommerening: Die altägyptischen Hohlmaße, Studien zur altägyptischen Kultur, Beiheft 10, Buske Verlag, Tübingen 2005, ISBN 3-87548-411-8, ISSN 0934-7879
  • Hans-Albert Rupprecht, Kleine Einführung in die Papyruskunde, Darmstadt 1994, S. 31.

Die News der letzten Tage