Stück (Mengeneinheit)


Stück (Mengeneinheit)

<adsense>
 google_ad_client    = 'ca-pub-4714443941585462';
 google_ad_width     = 336;
 google_ad_height    = 280;
 google_ad_slot = '6263083382';
</adsense>

Stück ist eine Mengeneinheit, die in vielen Bereichen der Technik und des Alltags Verwendung findet und eine definierte Anzahl (Stückzahl) einer bestimmten Sache meint.

In der Kosten- und Leistungsrechnung, Arbeitsplanung und Arbeitsvorbereitung wie auch in anderen Bereichen der Wirtschaft sind Angaben pro Stück, wie z. B. Fertigungszeit pro Stück, Preis pro Stück (Stückpreis), etc. üblich. In der Verpackungstechnik dient die Stückzahl zur Angabe der in einer Verpackung enthaltenen Güter.

Vielfache der Stückzahl (auch Stückmenge) eins dienen zur Definition weiterer Mengeneinheiten, wie z. B. für das Paar, den Sechserträger oder das Dutzend.

  • 2 Stück = 1 Paar
  • 6 Stück = 1 Sixpack = 1/2 Dutzend
  • 12 Stück = 1 Dutzend

Einige alte Zählmaße (veraltete Mengeneinheiten), die auf dem Stück beruhen, sind z. B.

  • 60 Stück = 1 Schock
  • 144 Stück = 1 Dutzend x 1 Dutzend = 1 Gros

Textilmaße

  • 1 Stück Garn = 10–20 Bind
  • 1 Stück = 2 Toll bzw. 2 Stück = 1 Spuhl
  • 12–15 Stück = 1 Mandel
  • 1 Stück = 20 Fitzen
  • 12 Stück = 1 Molt
  • 1 Stück = 4 Roof = 20 Haspelknipp
  • 1 Stück Garn = 2400 Draden
  • 1 Stück = 80 Wiedel
  • 10-12 Stück = 1 Ballen (Stückgut)

Siehe auch