Sabine Werner


Sabine Werner

Sabine Werner (* 5. September 1960 in Tübingen) ist eine deutsche Biochemikerin und Professorin für Zellbiologie an der ETH Zürich.

Sabine Werner studierte in Tübingen, Martinsried und München, wo sie 1989 bei Peter Hans Hofschneider promovierte. Als Post-Doktorandin war sie von 1990 bis 1992 an der University of California in San Francisco; 1993 übernahm sie die Aufgabe als Arbeitsgruppenleiterin und Hermann-und-Lilly-Schilling-Professorin am Max-Planck-Institut für Biochemie. In Martinsried war sie bis 1999 tätig, als sie ihre ordentliche Professur in Zürich antrat.

Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Rolle von Wachstumsfaktoren bei der Wundheilung und bei Krebs.

1997 zählte sie, neben Horst Domdey, zu den Mitbegründern des im September 2004 in Insolvenz gegangenen Biotech-Startups Switch Biotech AG.

Weblinks