LOEC


LOEC

In der Toxikologie ist LOEC/LOEL (Lowest Observed Effect Concentration/Level) ein toxikologischer Endpunkt in der Toxizitätsbestimmung um die Toxizität einer Substanz anzugeben. Die geringste Konzentration beziehungsweise Dosis eines Toxins die eine statistisch messbare Wirkung auf den untersuchten Organismus zeigt.

Siehe auch: NOEL