Industriealkohol


Industriealkohol

Unter Industriealkohol versteht man Alkohol (Ethanol), der im Gegensatz zu Agraralkohol durch die Hydratisierung von Ethylen gewonnen wird. Die Reaktion wird bei einem Druck von 250 bar und einer Temperatur von 300 °C durchgeführt. Als Katalysator dient Phosphorsäure.

In einem älteren Verfahren wurde Ethylen zunächst mit Schwefelsäure zu Schwefelsäureestern umgesetzt, die anschließend mit Wasser hydrolysiert wurden.

Weblinks