EG-Nummer

Erweiterte Suche

Stoffe des EG-Stoff-Inventars haben EG-Nummern. EG-Nummern sind eine wichtige Ordnungskategorie des Europäischen Chemikalienrechts (REACH-Verordnung). EG-Nummern haben 7 Ziffern und folgende Syntax: XXX-XXX-X. Die EG-Nummer ist ein Schlüssel-Identifikator eines Stoffs in der IUCLID-Software, die unter anderem dazu verwendet wird, Registrierungsdossiers bei der Europäischen Chemikalienagentur ECHA einzureichen.

Aus dem Fakt, dass ein Stoff eine EG-Nummer hat, kann nicht geschlossen werden, dass es sich um einen Gefahrstoff handelt.

Das EG-Stoff-Inventar umfasst folgende Teilinventare:

  • Altstoff-Verzeichnis der EU, European Inventory of Existing Commercial Chemical Substances, EINECS. Der Stoff-Identifikator dieses Verzeichnisses wird EINECS-Nummer genannt. Die EINECS-Nummern beginnen mit 200-001-8 (Formaldehyd). Dieses Unterverzeichnis hat über 100.000 Einträge.
  • Das alte Neustoff-Verzeichnis der EU, European List of Notified Chemical Substances, ELINCS. Der Stoff-Identifikator dieses Verzeichnisses wird ELINCS-Nummer genannt. ELINCS-Nummern beginnen mit 400-010-9 (Handelsname: "indosol yellow SF-2RL"). Dieses Unterverzeichnis hat über 4000 Einträge.
  • Die no-longer-polymers-Liste oder NLP-Liste. Der Stoff-Identifikator dieses Verzeichnisses wird NLP-Nummer genannt. NLP-Nummern beginnen mit 500-001-0 ("2-methylpropene, trimers"). Dieses Unterverzeichnis hat über 700 Einträge.

Nach Ablauf der Vorregistrierungsperiode der REACH-Verordnung, hat die Europäische Chemikalienagentur ECHA drei weitere Identifikatoren in EG-Nummer-Format eingeführt:

  • Nummern des Typs 6xx-xxx-x wurden und werden automatisch für Stoffe vergeben, die ohne EG-Nummer (im Rahmen der Vorregistrierung gemäß REACH-Verordnung) vorregistriert wurden, für die aber eine CAS-Nummer mitgeteilt wurde,
  • Nummern des Typs 7xx-xxx-x wurden und werden für Non-Phase-in-Stoffe ("Neustoff") vergeben, für die bei der ECHA eine Erkundigung gemäß REACH-Artikel 26 eingereicht wurde,
  • Nummern des Typs 9xx-xxx-x wurden und werden automatisch für Stoffe vergeben, die ohne EG- und CAS-Nummer vorregistriert wurden. Solche Nummer werden von der ECHA auch für Non-Phase-in-Stoffe vergeben, die keine CAS-Nummer haben.

Diese Identifikatoren ("list numbers") sind trotz des gleiche Formats rechtlich den eigentlichen EG-Nummern nicht gleichgestellt. Sie sind nicht im Amtsblatt der EU veröffentlicht und sind zunächst einmal ein technisches Hilfsmittel zur Verwaltung von Stoffen, die keine eigentliche EG-Nummer haben.

Die EG-Nummer ist nicht identisch mit der EG-Index-Nummer.

Quellen

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die letzten News aus den Naturwissenschaften

27.07.2021
Monde - Thermodynamik
Wasserdampf-Atmosphäre auf dem Jupitermond Ganymed
Internationales Team entdeckt eine Wasserdampfatmosphäre auf der sonnenzugewandten Seite des Mondes Jupiter-Mondes Ganymed. Die Beobachtungen wurden mit Hubble-Teleskop gemacht.
27.07.2021
Quantenphysik - Thermodynamik
Der Quantenkühlschrank
An der TU Wien wurde ein völlig neues Kühlkonzept erfunden. Computersimulationen zeigen, wie man Quantenfelder verwenden könnte, um Tieftemperatur-Rekorde zu brechen.
27.07.2021
Klassische Mechanik - Physikdidaktik
Warum Bierdeckel nicht geradeaus fliegen
Wer schon einmal daran gescheitert ist, einen Bierdeckel in einen Hut zu werfen, sollte nun aufhorchen: Physiker der Universität Bonn haben herausgefunden, warum diese Aufgabe so schwierig ist.
23.07.2021
Quantenphysik - Biophysik
Topologie in der Biologie
Ein aus Quantensystemen bekanntes Phänomen wurde nun auch im Zusammenhang mit biologischen Systemen beschrieben: In einer neuen Studie zeigen Forscher dass der Begriff des topologischen Schutzes auch für biochemische Netzwerke gelten kann.
22.07.2021
Galaxien
Nadel im Heuhaufen: Planetarische Nebel in entfernten Galaxien
Mit Daten des Instruments MUSE gelang Forschern die Detektion von extrem lichtschwachen planetarischen Nebeln in weit entfernten Galaxien.
21.07.2021
Sonnensysteme - Sterne
Langperiodische Schwingungen der Sonne entdeckt
Ein Forschungsteam hat globale Schwingungen der Sonne mit sehr langen Perioden, vergleichbar mit der 27-tägigen Rotationsperiode der Sonne, entdeckt.
20.07.2021
Festkörperphysik - Thermodynamik
Ein Stoff, zwei Flüssigkeiten: Wasser
Wasser verdankt seine besonderen Eigenschaften möglicherweise der Tatsache, dass es aus zwei verschiedenen Flüssigkeiten besteht.
19.07.2021
Galaxien - Schwarze_Löcher
Ins dunkle Herz von Centaurus A
Ein internationales Forscherteam hat das Herz der nahegelegenen Radiogalaxie Centaurus A in vorher nicht erreichter Genauigkeit abgebildet.
14.07.2021
Exoplaneten
Ein möglicher neuer Indikator für die Entstehung von Exoplaneten
Ein internationales Team von Astronomen hat als erstes weltweit Isotope in der Atmosphäre eines Exoplaneten nachgewiesen.
13.07.2021
Supernovae
Auf dem Weg zur Supernova – tränenförmiges Sternsystem offenbart sein Schicksal
Astronomen ist die seltene Sichtung zweier Sterne gelungen, die spiralförmig ihrem Ende zusteuern, indem sie die verräterischen Zeichen eines tränenförmigen Sterns bemerkten.