Titrierkolben

Erweiterte Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Titrierkolben enghalsig

Titrierkolben sind Labor-Glasgefäße, die für Titrationen verwendet werden. Sie ähneln den Rundkolben, besitzen aber einen weiten Hals und einen abgeflachten Boden, so dass sie ohne Gummiring standfähig sind. Die fast runde Form gewährleistet eine gute Vermischung beim Schwenken, durch den engeren Hals kann stärker geschwenkt werden als bei Bechergläsern, ohne dass Flüssigkeit entweicht.

Die cosmos-indirekt.de:News der letzten Tage