Hydroxylierung


Hydroxylierung

Als Hydroxylierung bezeichnet man in der Chemie eine Reaktion zur Einführung einer oder mehrerer Hydroxygruppen.[1] Die Hydroxygruppe besteht aus einem Wasserstoff- und einem Sauerstoff-Atom und ist eine funktionelle Gruppe in einer organisch-chemischen Verbindung. OH-Gruppen sind die charakteristische funktionelle Gruppe der Alkohole.

Beispiele

  • Katalytische Teiloxidation von Methan zu Methanol
  • Darstellung von Ethanol durch katalytische Hydration von Ethen.

Einzelnachweise

  1. Römpp CD 2006, Georg Thieme Verlag 2006