Diffusionspotential


Diffusionspotential

Unter einem Diffusionspotential versteht man den Sprung des elektrischen Potentials (Differenz der Galvani-Spannungen), der an der Phasengrenze von zwei unterschiedlichen Elektrolytlösungen auftritt. Die Elektrolytlösungen können sich dabei entweder in ihrer chemischen Natur unterscheiden (z. B. $ CuSO_4 $- und $ ZnSO_4 $-Lösung), oder sich in der Konzentration desselben Elektrolyten unterscheiden. Die Phasengrenze wird praktischerweise durch eine Membran oder durch eine Fritte hergestellt.

Die Diffusionspotentiale treten in den Galvanischen Zellen auf, z. B. bei dem Gravity-Daniell-Element.

Literatur