Alkinole


Alkinole

Alkinole sind organisch-chemische Verbindungen, die als Strukturmerkmale neben einer Dreifachbindung eine Hydroxygruppe aufweisen. Bedeutung haben sie als Zwischenprodukte in der Chemischen Industrie und als giftige Inhaltsstoffe verschiedener Doldenblütler.

Wichtige Alkinole

  • Propargylalkohol - Chemischer Grundstoff,
  • 2-Butin-1,4-diol - Chemischer Grundstoff,
  • Cicutoxin - Gift des Wasserschierlings (Cicuta virosa),
  • Oenanthotoxin - Giftiger Inhaltsstoff der Safranrebendolde (Oenanthe crocata),
  • Falcarinol - Giftiger Inhaltsstoff und Kontaktallergen, enthalten u. a. in der Karotte (Daucus carota), im Sellerie (Apium graveolens) und im Gemeinen Efeu (Hedera helix).