Sulfonsäureamide


Sulfonsäureamide

Sulfonsäureamide sind eine Stoffgruppe organisch-chemischer Verbindungen mit der allgemeinen Strukturformel $ R-SO_2-NH_2 $, R ist ein kohlenstoffhaltiger Rest, die Wasserstoffatome am Stickstoff können durch organische Reste ersetzt sein. Sulfonsäureamide sind polare Feststoffe, ihr einfachster Vertreter ist Methansulfonsäureamid. Die wichtigsten Vertreter dieser Stoffgruppe sind die antibiotisch wirksamen Sulfonamide.

Bezeichnung als funktionelle Gruppe in der systematischen Namensgebung
Sulfamoyl-, -sulfonamid
Primäre Sulfonsäureamide (R′ = R′′ = H)
Allgemeine Struktur: R–S(=O)2–NH2
Sekundäre Sulfonsäureamide (R′ ≠ H, R′′ = H)
Allgemeine Struktur: R–S(=O)2–NH–R′
Tertiäre Sulfonsäureamide (R′ ≠ H, R′′ ≠ H)
Allgemeine Struktur: R–S(=O)2–NR′R′′