Standardkubikzentimeter

Erweiterte Suche

sccm steht für Standardkubikzentimeter pro Minute. Unabhängig von Druck und Temperatur wird mit dieser Einheit eine definierte strömende Gasmenge (Teilchenzahl bzw. Gasmasse) pro Zeiteinheit beschrieben.

Der Standardkubikzentimeter ist ein Gasvolumen von V = 1 cm³ unter Normbedingungen (T = 0 °C und p = 1013,25 hPa) den sogenannten physikalischen Normbedingungen bzw. STP nach DIN 1343.

Das standardisierte Volumen lässt sich durch Multiplikation mit der zugehörigen Normdichte in einen Massenstrom umrechnen. Luft besitzt unter den physikalischen Normbedingungen die Dichte von 1,293 kg/m³.

Siehe auch

Thermische Zustandsgleichung idealer Gase