Kraft (Begriffsklärung)


Kraft (Begriffsklärung)

<adsense>
 google_ad_client    = 'ca-pub-4714443941585462';
 google_ad_width     = 336;
 google_ad_height    = 280;
 google_ad_slot = '6263083382';
</adsense>

Kraft steht im Zusammenhang mit Physik und Technik für:


Kraft steht für:

  • Kraft (Sport), Fähigkeit des Nerv-Muskel-Systems
  • Arbeitskraft, Leistungsfähigkeit eines Menschen
  • Lebenskraft, Grundursache aller Lebensvorgänge
  • In der Psychologie die allgemeine Kraft zur Lebensführung, siehe Kompetenz_(Psychologie)#Kompetenz, Handlungskompetenz, Kontrollkompetenz und Kompetenzmeinung, Kraft
  • Kraft (Familienname), einen Familiennamen
  • Kraft Foods, weltweit tätiger US-amerikanischer Nahrungsmittelhersteller
  • Kraft (Schach), Grundelement beim Schachspiel
  • die VIII. Arkana-Karte des Tarot


Kraft ist der Vorname folgender Personen:

  • Kraft von Hanau († 1382), Kleriker in den Diözesen Köln, Mainz, Würzburg und Worms
  • Kraft zu Hohenlohe-Ingelfingen
  • Kraft zu Hohenlohe-Langenburg
  • Kraft Müller (1503–1547), Buchdrucker
  • Kraft Schepke (* 1934), deutscher Ruderer
  • Kraft von Toggenburg, Minnesänger

Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Kraft – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary Wiktionary: kraft – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  • Krafft
  • Kräft
  • Craft
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.