Konrad Zechlin

Erweiterte Suche

Konrad Zechlin (* 8. April 1854 in Salzwedel; † 3. April 1936 in Salzwedel; war altmärkischer Heimatforscher, Apotheker in Salzwedel und Privatgelehrter.

Leben

Konrad Zechlin übernahm nach dem Studium der Pharmazie, Botanik, Biologie, Geologie und Anthropologie sowie diverser Fremdsprachen in Göttingen im Jahre 1882 die Apotheke seines Vaters Theodor Zechlin in Salzwedel, die historische Löwenapotheke. Im Jahre 1890 verkaufte er die Apotheke, um sich ganz seinen Forschungsinteressen zu widmen. Im Todesjahr seines Vaters 1895 übernahm er auch dessen Funktionen im Altmärkischen Verein für Vaterländische Geschichte und Industrie und setzte dort seine heimatkundlichen Aktivitäten fort.

Die cosmos-indirekt.de:News der letzten Tage