Grit Kalies

Erweiterte Suche

Grit Kalies (* 1968 in Altentreptow) ist eine deutsche Physikochemikerin und Autorin.

Leben

Grit Kalies studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und habilitierte sich im Fach Physikalische Chemie. Zurzeit lehrt sie Physikalische Chemie sowie Mischphasen- und Grenzflächenthermodynamik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW Dresden).[1]

Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien

  • Signum
  • ndl
  • Glasbrenner

Eigenständige Werke

  • Mitlesebuch 71. Aphaia, Berlin 2003.
  • Auf Zeit. Gedichte. Mitteldeutscher Verlag, Halle (Saale) 2008, ISBN 978-3-89812-545-1.
  • Lamort. Roman. Mitteldeutscher Verlag, Halle (Saale) 2010, ISBN 978-3-89812-697-7.

Preise und Stipendien

  • 2008: Stipendium des Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop
  • 2009: Stipendium des Deutschen Literaturfonds Darmstadt

Weblinks

Einzelnachweise

Die cosmos-indirekt.de:News der letzten Tage