Gert Fricker


Gert Fricker

Gert Fricker

Gert Fricker (* 5. Juni 1956 in Ludwigshafen) ist ein deutscher Biochemiker und Professor an der Universität Heidelberg. Fricker ist Direktor am Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie an der Fakultät für Biowissenschaften der Universität Heidelberg. Am IPMB leitet er die Abteilung Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie. Weiterhin ist er zusammen mit Michael Wink Geschäftsführer des Steinbeis-Transfer-Zentrums für Biopharmazie und Analytik in Heidelberg.

Werdegang

Von 1975 bis 1981 studierte Gert Fricker Biochemie und Medizin an der Universität Freiburg. 1986 wurde er in Freiburg am Fachbereich Biochemie zum Dr. rer. nat. promoviert. Danach arbeitete er für zwei Jahre als Postdoc am Universitätsspital Zürich. 1988 wechselte er in die Industrie und ging zu Sandoz nach Basel. Dort arbeitete er in der Abteilung Drug Delivery Systems. Während seiner Zeit in Basel wurde er in Freiburg auf dem Gebiet der Experimentellen Medizin habilitiert. 1995 folgte er dann einem Ruf der Universität Heidelberg und wurde Professor am Institut für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie. 2002 wurde er Direktor am Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie der Universität Heidelberg.

Arbeitsgebiete

Gert Fricker und sein Arbeitskreis beschäftigen sich im Wesentlichen mit den Themen Drug Delivery (vor allem durch die Blut-Hirn-Schranke bzw. Choroid plexus), Drug Targeting, Membrantransport, Verbesserung der Wirkstoffaufnahme und Bioverfügbarkeit, sowie der Funktion und Beeinflussung der ABC-Transporter. Von technologischer Relevanz sind u.a. Arbeiten auf dem Gebiet der Mikro- und Nanopartikel, Liposomen und Mikroemulsionen. Dem Arbeitskreis zugehörig ist die Gruppe um Gabriele Reich, deren Schwerpunkte auf Weichgelatinekapseln, Process Analytical Technology (PAT), Nahinfrarotspektroskopie (NIRS) und Depotarzneiformen auf Basis innovativer Biopolymere liegen. Fricker richtet das jährliche BBB Blut-Hirn-Schranke-Expertentreffen in Bad Herrenalb aus.

Lehrveranstaltungen

Fricker lehrt in den Studiengängen Pharmazie und Molekulare Biotechnologie an der Universität Heidelberg.

  • Biopharmazie (Pharmazie)
  • Pharmazeutische Technologie (Pharmazie)
  • Ringvorlesung Wirkstoffforschung (Molekulare Biotechnologie)

Veröffentlichungen (Auswahl)

Weblinks