Beizen (Begriffsklärung)


Beizen (Begriffsklärung)

Beizen steht für:

  • eine Oberflächentechnik für Metall, Kunststoff, Holz und andere Materialien, siehe Beizen
  • einen Arbeitsschritt bei der Herstellung von Leder, siehe Gerben
  • eine Behandlung von Saatgut gegen alle Arten von Schädlingen, siehe Beizen (Pflanzenschutz)
  • das Einreiben von Fleisch, Fisch oder Geflügel mit säurehaltigen und gewürzten Flüssigkeiten, siehe Beizen (Kochen)
  • die Jagd mit abgerichteten Greifvögeln, siehe Beizjagd
  • die Pluralform des Ausdrucks Beiz für Kneipe
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.