Glanz (Begriffsklärung)


Glanz (Begriffsklärung)

Glanz steht für:

  • Glanz, eine optische Eigenschaft von Oberflächen
  • Glanz (Archäologie), Bearbeitungsspuren an Artefakten
  • Glanzgräser (Phalaris), auch Glanzsaat, Spitzsaat, Kanariensaat oder Kanariengras


Glanz ist der Name folgender geographischer Objekte:

  • Glanz an der Weinstraße, Gemeinde im Bezirk Leibnitz, Steiermark

Gemeindeteile:

  • Glanz (Gemeinde Ferndorf), Ortschaft der Gemeinde Ferndorf, Bezirk Villach-Land, Kärnten
  • Glanz (Gemeinde Gurk), Ortschaft der Gemeinde Gurk, Bezirk Sankt Veit an der Glan, Kärnten
  • Glanz (Gemeinde Himmelberg), Ortschaft der Gemeinde Himmelberg, Bezirk Feldkirchen, Kärnten
  • Glanz (Gemeinde Irschen), Ortschaft in der Gemeinde Irschen, Bezirk Spittal an der Drau, Kärnten
  • Glanz (Gemeinde Ainet), Ortschaft der Gemeinde Ainet, Bezirk Lienz, Tirol
  • Glanz (Gemeinde Matrei in Osttirol), Ortschaft der Gemeinde Matrei in Osttirol, Bezirk Lienz, Tirol
  • Glanz (Gemeinde Oberlienz), Katastralgemeinde von Oberlienz, Bezirk Lienz, Tirol


Glanz ist der Familienname folgender Personen:

  • Axel Glanz (* 1962), deutscher Unternehmensberater
  • Egon Glanz (1880–1945), österreichischer Beamter und Innenminister
  • Gregor Glanz (* 1979), österreichischer Schlagersänger
  • Hugo Glanz von Eicha (1848–1915), österreichischer Politiker
  • Jakob Glanz († 18. Jh.), deutscher Tischler und Holzschnitzer aus Waldshut
  • Joseph Glanz (1795–1866), österreichischer Ziseleur und Medailleur
  • Meinhard Glanz (1924–2005), deutscher Militär, Generalleutnant des Heeres der Bundeswehr und Inspekteur des Heeres


Siehe auch:

  • Glantz
  • Glans
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.