Homepage Lexikon

Die Chemie-Schule

 

Chemie Schule

Standzylinder

Standzylinder

Ein Standzylinder ist ein senkrechter, hohler Zylinder mit einem Standfuß. Standzylinder werden meistens in der Chemie zur Aufbewahrung von Flüssigkeiten verwendet.

In Laboren werden wegen der chemischen Stabilität üblicherweise Standzylinder aus Glas verwendet. Alternativ werden auch Standzylinder aus Plastik oder Metall eingesetzt. Standzylinder haben die gleiche Form wie Messzylinder, jedoch keine Skala.

Siteinfo
Online 7
Letztes update: 03.09.2013
Aufrufe bisher: 1
Der Text dieser Seite basiert auf dem Artikel Standzylinder aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. Die Liste der Autoren ist in der Wikipedia unter dieser Seite verfügbar, der Artikel kann hier bearbeitet werden.
Diese Seite wurde zuletzt am 8. Februar 2010 um 13:29 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 84-mal abgerufen.